Krombacher Kreispokal 2016Am Mittwoch, den 04.05.2016 treffen auf dem Sportplatz am Bierbrauer Weg in Offenbach die Mannschaften des VfB Offenbach und die Sportfreunde zum Endspiel im Krombacher Kreispokal aufeinander.
Der Bierbrauer Weg ist gleichzeitig auch der Heimspielplatz des VfB. "Finale dohoam" gilt also für den aktuellen Tabellenführer der A-West Offenbach, mit 13 Punkten Vorsprung auf den Zweiten schon fast am Ziel, dem Aufstieg in die Kreisoberliga Offenbach.
Während die Sportfreunde schon fast erwartungsgemäß in das Finale stießen, konnten die Offenabacher mit einem Sieg im Halbfinale gegen den Gruppenligisten FC Dietzenbach überraschen. Es gilt also auf keinen Fall den Gegner zu unterschätzen und darüber hinaus hat ein Endspiel immer seine eigenen Gesetze.
 
Der Weg der beiden Mannschaften ins Finale verlief wie folgt:
 
  VfB OffenbachVfB Offenbach Sportfreunde SeligenstadtSportfreunde Seligenstadt
1. Runde  SSG Langen (H) 7:2  Spielfrei
2. Runde  SpVgg. Seligenstadt (H) n.an.  TGS Jügesheim (A) 0:3
3. Runde  HfC Bürgel (A) 1:5  FC Offenthal (A) 1:6
Viertelfinale  TSV Heusenstamm (H) 8:6 n.E.  FC Fortuna Offernbach (A) 0:5
Halbfinale  FC Dietzenbach (H) 3:2 n.V.  SpVgg. 03 Neu-Isenburg (A) 1:3
Zum Seitenanfang