Zur Pause war schon alles klar.

Mit 3:0 lag die JSK zur Halbzeit bereits sicher in Führung. Eine hervorragende Leistung zeigten die Gäste aus dem Rodgau. Nach dem Seitenwechsel stellten die "Roten" um, ohne jedoch nenneswerte Chancen herauszuspielen. Die Rodgauer konzentrierten sich in der Defensive und ließen keinen Treffer zu.
 
Tor(e): 0:1 Thompson (15.), 0:2 Mesquita (23.), 0:3 Goetze (45.+1)
Besondere Vorkommnisse: ./.
Schiedsrichter: Czypull
Zuschauer:
Zum Seitenanfang