Unglückliche Niederlage bei miesen Wetter.

Die Hausherrn fanden besser ins Spiel und gingen früh in Führung. Die Überlegenheit von Oberndorf hielt die erste Spielhälfte an und fand mit dem zweiten Treffer die verdiente Belohnung. In der zweiten Spielhälfte wurde Seligenstadt immer stärker und kam vierdient zum Ausgleich. Etwas überraschend erzielten die Oberndorfer dennoch zum Siegtreffer.
 
Sportfreunde Seligenstadt: Czaronek, List, Krapp, Tauber, Knecht, Padberg (75. Hochstein), P. Losiewicz, D. Marton, Hoffmann, Elbert (60. Pfister), Leis
 
Tor(e): 1:0 Lingenfelder (7.), 2:0 Jessl (26.), 2:1 P. Losiewicz (61.), 2:2 Leis (78.), 3:2 Jessl (79.)
Besondere Vorkommnisse: Gelbrote Karte Knecht (Seligenstadt, 70., Foulspiel)
Schiedsrichter: Steffen Maaß
Zuschauer:
Zum Seitenanfang