Die Roten überraschen beim Tabellenführer.

Eine überzeugende Leistung boten die Sportfreunde in Erlensee. Von Beginn an begegnete man sich auf Augenhöhe und nicht unverdient gingen die Seligenstädter in Führung. Sogar eine höhere Führung war im Bereich des möglichen. Seligenstadt machte es den Hausherrn wirklich schwer. Erst zwanzig Minuten vor dem Ende gelang Erlensee der Ausgleich. Dennoch ließ Seligenstadt unbeeindruckt nicht nach und war dem Siegtreffer näher als Erlensee.
 
Sportfreunde Seligenstadt: Czaronek, Krapp, Tauber, Eißmann, Knecht, Hoffmann (89. Eyrich), D. Marton, Leis, Pfister (85. Padberg), Hochstein, Elbert (89. Glaab)
 
Tor(e): 0:1 Marton (36.), 1:1 Walke (71.)
Besondere Vorkommnisse: ./.
Schiedsrichter: Jassine Ouali
Zuschauer:
Zum Seitenanfang