Spielberichte

(Quelle: main-treffer.de) Mit einem knappen Auswärtserfolg beim SV Buchonia Flieden sicherten sich die Fußballer der Sportfreunde Seligenstadt den vierten Sieg in der Hessenliga in Folge. Die Elf von Sportfreunde-Trainer Lars Schmidt besiegte die Osthessen am Samstagnachmittag mit 1:0 (0:0).

(Quelle: main-treffer.de) Nach zwei Niederlagen zum Saisonauftakt feierten die Sportfreunde Seligenstadt am Samstagnachmittag mit einem 2:0 (1:0)-Heimerfolg über den TSV Lehnerz den dritten Sieg in Folge in der Hessenliga. Zudem blieben die Einhardstädter auch zum drittenmal ohne Gegentor.

(Quelle: main-treffer.de) Trotz über 70-minütiger Unterzahl setzten sich die Sportfreunde Seligenstadt in der Hessenliga im Derby bei Bayern Alzenau vor 800 Zuschauern mit 1:0 (1:0) durch und nahmen damit erfolgreich Revanche für die 0:1-Heimniederlage gegen die Unterfranken am ersten Spieltag vor rund drei Wochen.

(Quelle: main-treffer.de) In einer Hessenligapartie auf mäßigem Niveau glückte den Sportfreunden Seligenstadt mit einem knappen 1:0-Heimsieg gegen die Spvgg. 05 Oberrad nach zwei Auftaktniederlagen der erste Saisonsieg, auf den die Gäste aus dem Südosten Frankfurts auch nach dem 3. Spieltag warten. Mit nur einem Punkt aus drei Spielen rangieren die 05er auf Platz 15 und damit in der Abstiegszone.

(Quelle: main-treffer.de) Nach der 1:3 (0:3)-Niederlage beim Regionalliga-Absteiger KSV Baunatal warten die Sportfreunde Seligenstadt in der Hessenliga auch nach dem zweiten Spieltag noch auch den ersten Punktgewinn.

Zum Seitenanfang