Bei der Zweiten steht im Sommer ein Trainerwechsel an: Nach achtjähriger Tätigkeit, davon zwei in Seligenstadt, benötigt Gregor Galla eine Pause, zudem hofft er, dass die Mannschaft unter einem neuen Trainer einen weiteren Schritt nach vorne macht.
Nachfolger Gallas wird Thomas Marton, aktuell noch beim Ligarivalen TGS Jügesheim im Amt. Für die Jügesheimer steht er nach der vollzogenen Fusion mit der TGM SV zum Jügesheimer Sport- und Kulturverein Rodgau (JSK Rodgau) in der kommenden Runde aber nicht mehr zur Verfügung. „Gregor hat hier tolle Arbeit geleistet, ist mit der Mannschaft gleich im ersten Jahr in die Gruppenliga aufgestiegen. Wir sind froh, dass wir in Thomas Marton einen erfahrenen Trainer verpflichten konnten“, sagte Udo Klein, Sportlicher Leiter der Sportfreunde.

Termine

Keine Termine

Kreisliga

Spielberichte 2. Mannschaft

Zum Seitenanfang