Trotz einer Leistungssteigerung verloren die Sportfreunde Seligenstadt 2 in der Gruppenliga Frankfurt Ost das Kreisderby bei der TGS Jügesheim mit 1:2 (0:1).

Die Jügesheimer hatten zunächst Vorteile und gingen nach 32 Minuten in Führung, nachdem ausgerechnet der Ex-Seligenstädter Marvin Schwarzkopf die Vorarbeit geleistet hatte. Nach der Pause kamen die Sportfreunde zunehmend besser ins Spiel und glichen durch einen Kopfball von Jonas Glaab nach einem Eckball zum 1:1 aus (63.). Doch Jügesheim fand noch einmal ins Spiel zurück und erzielte zwölf Minuten vor Spielende das Siegtor.

 

Sportfreunde Seligenstadt II: Theuerkauf; Cezanne, Karg, Herpich, Glaab, Zebi, Bohl, Bauer (77. Hagelauer), Bernard (71. Elbert), Tauber (65. Pfister) , Di Natale
 
Tore: 1:0 Züge (32.), 1:1 Glaab (63.), 2:1 Grein (78.)
Besondere Vorkommnisse: ./.
Schiedsrichter: n.v.
Zuschauer: n.v.

Termine

Keine Termine

Kreisliga

Zum Seitenanfang