Dank eines Elfmetertores von Philipp Karg sicherten sich die Sportfreunde Seligenstadt 2 im vierten Anlauf mit dem 1:0 (0:0) gegen die abstiegsbedrohte SG 05 Büdingen den ersten Sieg in diesem Jahr.

Zunächst hatten die Hausherren aber eine gefährliche Situation zu überstehen, als ein Abwehrspieler nach nur sieben für den bereits geschlagen Sportfreunde-Torwart Erik Theuerkauf auf der Linie klärte. Auf dem gewohnten Kunstrasen hatten die Seligenstädter aber mehr vom Spiel und die besseren Chancen, die Entscheidung fiel jedoch erst nach einem Foul an Thomas Höfling: Karg verwandelte den fälligen Strafstoß sicher (53.). Erfreulich: Der ehemalige Hessenliga-Spieler Kevin Hoffmann feierte in der zweiten Hälfte sein Saisondebüt für die "Roten".

 

Sportfreunde Seligenstadt II: Theuerkauf; Harseim, Karg, Herpich, Glaab, Zebi, Bohl, Kaspar (54. Hoffmann), Willand (58. Hagelauer), Höfling (82. Bauer), Di Natale
 
Tore: 1:0 Karg (53./FE)
Besondere Vorkommnisse: ./.
Schiedsrichter: n.v.
Zuschauer: n.v.

Termine

Keine Termine

Kreisliga

Zum Seitenanfang