Bittere Pleite für die Sportfreunde Seligenstadt 2 in der Gruppenliga Frankfurt Ost: Bei der zuletzt kriselnden SG Rosenhöhe kamen die Schützlinge von Trainer Thomas Marton mit 0:4 (0:1) bitter unter die Räder.

Die Partie war gerade einmal zwei Minuten alt, da lagen die Sportfreunde schon mit 0:1 in Rückstand. Die Seligenstädter kamen nur schwer ins Spiel und kassierten weitere Gegentreffer. Ersatztorwart Dennis Diel hatte sich mit guten Trainingsleistungen einen Einsatz verdient, durfte in den letzten fünf Minuten ran. Den vierten Gegentreffer konnte auch er nicht verhindern.

 

Sportfreunde Seligenstadt II: Czaronek (85. Diel); Schüßler, Tauber, Klaric, Losiewicz, Agirtas, D. Marton, Elbert, Eyrich, Bauer (85. Fae), Pfister (78. Höfling)
 
Tor(e): 1:0, 2:0 Durante (2., 58.), 3:0 Russ (78.), 4:0 Fazio (90.)
Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte Losiewicz (69./Seligenstadt)
Schiedsrichter: Ney (Bierstadt)
Zuschauer: n.v.

Termine

Keine Termine

Kreisliga

Zum Seitenanfang