Dietesheim fand wesentlich besser ins Spiel.

Die komplette erste Hälfte der Partie wurde durch die Gastgeber bestimmt, die aber zahlreiche Chancen vergaben. Daher ging es nur mit 0:2 für Seligenstadt in die Pause. Die zweite Hälfte brachte ein anderes Bild. Jetzt begannen die Sportfreunde stark und fanden zum Anschlusstreffer. Und auch der Ausgleich war im Bereich es möglichen. Dann sammelte sich Dietesheim und machte mit dem drittenTreffer kurz vor Spielende alles klar.
 

SpVgg. Dietesheim II: Kimmel, Bergmann, Freudenberg, Dominic Tanfal, Brucia, Specht, Dallal, Riouch, Bosnjak, Tokic, Krikser (Breitgraf, Dennis Tanfal, Crnaric)

Sportfreunde Seligenstadt II: Diel, Firnges, Zebi, Glaab, Kaspar, Glaser, Beck, Kaden, Alban, Winkler, Kegler (Groh, Gantz, Tokoff)

 
Tor(e): 1:0, 2:0 Krikser (7., 20.), 2:1 Glaab (68.), 3:1 Brucia (86.)
Besondere Vorkommnisse: 90. + 1 gelbrote Karte Brucia (Dietesheim)
Schiedsrichter:
Zuschauer:

Termine

Keine Termine

Kreisliga

Zum Seitenanfang