Zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten.

Die Sportfreunde agierten in der ersten Spielhälfte souverän, ließen den Offenbachern wenig Raum und Möglichkeiten und gingen verdient mit zwei Toren in Führung. Nach dem Seitenwechsel wurde Espanol stärker, erspielte sich einige Torgelegenheiten und schaffte in den letzten Spielminuten noch den Ausgleich. Am Ende eine gerechtes Remis. Espanol haderte dennoch mit den Chancenverwertungen in der zweiten Halbzeit.
 

Espanol Offenbach: El Alami, Caravaca, Hasic, Temizsoy, Martin Navas, Badzura, Ganss, Wehner, El Krafli, Ehrsam, Friedrich (Gündüz, Ahmadi)

Sportfreunde Seligenstadt II: Diel; B. Losiewicz, Zebi, Firnges, Kaspar, Glaser, M. Tauber, Kaden, Groh, Winkler, Kegler (Beck, Gantz)

 
Tor(e): 0:1 Kaden (14.), 0:2 Glaser (19.), 1:2 Ehrsam (80.), 2:2 Guenduez (85.)
Besondere Vorkommnisse: Gelbrote Karte Caravaca (35., Offenbach)
Schiedsrichter: Dieter Thomasberger
Zuschauer:

Termine

Keine Termine

Kreisliga

Zum Seitenanfang