ErsteDietesheim ohne Chance bei den Roten.

Der Torreigen begann schon früh. Doppeltorschütze Pavlovic netzte bereits nach vier Minuten das erste Mal ein. Erst nach der Halbzeit gelang den Gästen der Anschluss, was aber auf den weiteren Spielverlauf keinen Einfluss hatte. Die Roten beherrschten Ball und Gegner. Mit einem klar besseren Torverhältnis liegt man jetzt vor den punktgleichen Mainflingern und Egelsbachern an der Tabellenspitze.

Sportfreunde Seligenstadt I: Soldevilla; Leppin, Tauber, Milankovic (Padberg, 68.), Krapp, Pavlovic, Höfling, Gotanda (Tauber, 77.), Hertrich, Schüßler, Willand (Beck, 77.) {Diel, Marino, Kramer, Hofmann}

SpVgg. Dietesheim: Ott, Tanfal, Köhler (Meier, 76.), Röhl (Reith, 16.), J. Mitspopoulos (Bulone, 61.), Siwek, R. Mitspopoulos, Hartherz, Ucar, Gulzar, Büschel {Kimmel, Novalis, Panico, Jung}

Tore: 1:0, 5:1 Pavlovic (4., 75.), 2:0 Milankovic (29.), 3:0 Willand (39.), 4:0 Gotanda (40.), 4:1 Gulzar (53.), 5:2 Siwek (78.), 6:1 Hertrich (90.)

Besondere Vorkommnisse: ./.

Schiedsrichter: Sebastian Betz
Zuschauer: 60