Sportfreunde Seligenstadt IIAm letzten Spieltag nunentspannt zum Derby.

Mit einem hochverdienten Sieg befindet sich die Reserve der Roten im gesicherten Mittelfeld und hat am letzten Spieltag die Möglichkeit einen einstelligen Tabellenplatz zu erreichen.

Sportfreunde Seligenstadt II: D. Diel; T. Schüßler, Menzer (Groh, 88.), Schleiss (Bohl, 68.), Glaser, Hoffmann, Kaden, Alban (Schüßler, 63.), List, Kaspar, Zebi {Ganz, Yusuf}

Croatia Obertshausen: Bulut; Zulas, Bucifal (Bernal Florez, 37.), F. Kovacevic, Ortac, Bosnnjak, Doksa, Tokic, Horvat, A. Kovacevic (Konta, 28.), Zekic {Majetic, Mehic, Velencic}

Tore: 1:0 Schleiss (25.), 1:1 Zekic (46.), 2:1 Hoffmann (68.), 3:1 Glaser (77. /FE)

Besondere Vorkommnisse: Rote Karte Kovacevic (84. / Obertshausen, Tätlichkeit)

Schiedsrichter: Andreas Schreiber
Zuschauer: 40