Sportfreunde Seligenstadt IIÜberhaupt nicht in die Partie gefunden.

Wiking Offenbach bestimmte von Beginn an das Geschehen, nutzte ihre Chancen konsequent und lag nach nur 20 Spielminuten mit 5:0 vorne. Die Partie war entschieden, Wiking spielte sein Programm runter, ohne auf große Gegenwehr zu stoßen.

Wiking Offenbach: Vinci, Fenchel, Sura, Pereira, Behse, Gebreyohannes, Sukhun, Di Vittoria, Abdel Hag, Mensah, Atmaca (Cvetkovic, Lamkaddam)

Sportfreunde Seligenstadt II: Gantz, Firnges, Junker, Köpp, Tauber, Dzafic, A, Peruzzi, Alban, Kegler, G. Peruzzi, Schleiss (F. Tokoff, M. Tokoff)

Tore: 1:0 Abdel Hag (8.), 2:0 Di Vittoria (12.), 3:0 Mensah (14.), 4:0 Di Vittoria (18.), 5:0 Abdel Hag (FE., 19.), 6:0 Sukhun (36.), 7:0 Di Vittoria (46.), 8:0 Sukhun (51.), 9:0 Sura (62.), 10:0 Sukhun (71.)

Besondere Vorkommnisse: ./.

Schiedsrichter: Holger Noe
Zuschauer: 60